27.08.2019

KNS Podcast #16 – Rezepte gegen rechten Terror: Vom Kampf gegen Dschihadismus lernen?

Die jüngste globale Serie von rechten Gewalttaten wirft die Frage auf, ob die Taten auch „erfolgreich“ im Sinne einer terroristischen Logik sind. Wie kann man aktiv einen Erfolg verhindern? Was können Sicherheitsbehörden dabei aus dem Kampf gegen den Dschihadismus ableiten? Gleichzeitig wird mancherorts ein fehlender Aufschrei angesichts rechter Gewalt bemängelt. Aber wie sieht die angemessene gesellschaftliche Reaktion auf Rechtsterrorismus aus? Gibt es Unterschiede zum Dschihadismus? Diese Fragen diskutieren Yan St-Pierre, Malte Roschinski und Florian Peil im 16. KNS Podcast. Damit setzt das KNS die Diskussion um rechte Gewalt aus dem 15. Podcast fort.

Sie können Ihre Fragen und Kommentare auch auf Twitter direkt an @KNSBerlin stellen und den Podcast über soundcloud, spotify, itunes, Deezer und Up day’s earli podcast laden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blue Captcha Image
Refresh

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.