KNS-Podcast Seite 1

KNS Logo

KNS Podcast #17 – Afrikas Einfluss auf die deutsche Sicherheitspolitik

Deutschlands Engagement in Afrika nimmt zu. Für die 17. Folge diskutieren die KNSler über die Situationen in Ägypten, Tunesien, Libyen und in der Sahel-Region und darüber, ob dieses Engagement gerechtfertigt ist.

KNS Logo

KNS Podcast #16 – Rezepte gegen rechten Terror: Vom Kampf gegen Dschihadismus lernen?

Die jüngste globale Serie von rechten Gewalttaten wirft die Frage auf, ob die Taten auch „erfolgreich“ im Sinne einer terroristischen Logik sind. Wie kann man aktiv einen Erfolg verhindern? Diese Fragen diskutieren Yan St-Pierre, Malte Roschinski und Florian Peil im 16. KNS Podcast.

KNS Logo

KNS Podcast #15 – Der Feind im Inneren: Rechter Terrorismus als unterschätzte Bedrohung

Rechte Gewalt ist international und in Deutschland in den Fokus geraten. Mordanschläge auf Politiker scheinen zuzunehmen, Drohungen gegen politische Gegner und vermeintliche „Verräter“ sind regelmäßige Phänomene. Was sind die Hintergründe? Welche Dynamiken treiben Rechtsextremismus und Rechtsterrorismus an?

KNS Logo

KNS Podcast #14 – Ist Klimaschutz-Aktivismus Extremismus?

In Folge 14 des KNS Podcasts diskutieren Malte Roschinski, Yan St-Pierre und Florian Peil u.a., wo die Grenze zwischen Aktivismus und Extremismus/Terrorismus im Klimaschutz verläuft.